Die Landeskonferenz 2020 in Straubing findet nicht statt.

In einer 1 1/2 stündigen Videokonferenz mit vielen vorangegangenen Gesprächen und Überlegungen hat das Orga-Team in Straubing diese Entscheidung getroffen. Es führten mehrere Überlegungen zu diesem Entschluss: auch wenn wir noch nicht wissen, was genau eine „Großveranstaltung“ ist, halten wir es für unmöglich die LaKo im Juni wie geplant durchzuführen. Eine Verschiebung der LaKo auf Herbst ist unserer Meinung nach ebenso nicht praktikabel. Zum Einen wissen wir nicht, wie sich die Lage bis dahin entwickelt, zum Anderen wären einige Programmpunkte nicht durchführbar. Die dritte Überlegung ist, dass wir unsere Mitglieder und Sponsoren hier in Straubing unterstützen möchten. Wir werden darum zeitnah alle gezahlten Gelder rückabwickeln.
Planungen für 2021 können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht aufnehmen. Es ist zu ungewiss wie es weitergeht und wir möchten unsere Sponsoren nicht belasten. Zudem stand bei vielen von uns, insbesondere den Konferenzdirektoren, die LaKo die letzten Monate an erster Stelle. Wir müssen uns erst neu finden und unsere Kapazitäten ordnen um wieder durchstarten zu können.

Diejenigen, die uns persönlich kennen gelernt haben, wissen, wie viel Herzblut und Engagement wir in die Planungen gesteckt haben und wie bitter die Absage für uns ist. Die Enttäuschung im Team ist riesengroß. Jedoch stehen nun absolut andere Dinge im Vordergrund. Jeder von uns hat im eigenen Unternehmen alle Hände voll zu tun um die Krise zu meistern und den neuen Herausforderungen zu begegnen. Es gibt aktuell wichtigere Themen für die Wirtschaft als eine Landeskonferenz, die hauptsächlich auf das Netzwerken ausgerichtet ist.

💙 Unser herzlicher Dank geht an alle, die uns unterstützt haben! 💙
Wir waren ausverkauft. Viele haben sich auf ein tolles Programm gefreut, das komplett fertig war. Wir hatten interessante Betriebsbesichtigungen, hochkarätige Vorträge und Workshops, kulinarische Stadtspaziergänge, sportliche Aktivitäten und vieles mehr für Euch vorbereitet – wir hätten uns selbst wahnsinnig darauf gefreut. Das eine oder andere werden wir mit Sicherheit im kleinen Rahmen für uns Straubinger durchführen. Straubing ist und bleibt einfach lebens- und liebenswert. Wir hoffen ihr könnt uns bald besuchen!
Es fällt schwer das komplett fertige Konzept mit all den fantastischen Partnern (Hotels, Firmen, Stadt Straubing, Gemeinden im Landkreis, unseren Mitglieder, …) einfach über Bord zu werfen. Es hingen tausend Stunden ehrenamtliche Arbeit darin. Darum auch danke an das Team, das so viel Einsatz gezeigt hat, so fantastische Ideen entwickelt und umgesetzt hat. Wir haben Tränen in den Augen!

Wir in Straubing haben aber – trotz Absage des Gäubodenfestes 🎡 – den Mut nicht verloren. Die WJ Straubing entwickeln gerade viele neue Ideen um mit geeigneten Veranstaltungen oder neuen Formaten für die Mitglieder da zu sein. Darum könnt ihr Euch auch jetzt schon auf 2021 freuen, da wir mit Sicherheit unser Jubiläum 🏵 (50 Jahre WJ Straubing) nachfeiern und uns vielleicht auch in Absprache mit dem Landesvorstand für alle etwas überlegen werden. Mehr dazu können wir an dieser Stelle jedoch nicht verraten.

Wir wünschen Euch allen, dass ihr gesund (sowohl privat als auch geschäftlich) die Krise besteht und wir uns bald alle wiedersehen!